Lasst uns die Erde den Kindern übergeben...

 

wenigstens einen Tag,

wie einen geschmückten Luftballon

zum Spielen, zum Spielen,

Lieder singen zwischen den Sternen.

Lasst uns die Erde den Kindern übergeben,

wie einen riesigen Apfel,

wie ein warmes Brot,

wenigstens für einen Tag sollen sie satt werden.

Lasst uns die Erde den Kindern übergeben,

wenn auch nur für einen Tag

soll die Welt

die Freundschaft kennen lernen.

Die Kinder werden uns die Erde wegnehmen,

werden unsterbliche Bäume pflanzen.

 

Aus dem Buch:

Multikulturelle Lesetexte!

Nazim Hikmet – Griechischer Journalist und Lyriker

 

Wir wollen für unsere Kinder einen Kindergarten, in dem Kinder die Freundschaft kennen lernen, spielen und wachsen können. Wir werden sie liebevoll begleiten und jeder Tag in unserem Haus soll ein Tag der Kinder sein.

 

Das Team vom Kindergarten neggurB